Corona Regeln ab 02.11.2020:

Am Montag, 2. November 2020, treten bundesweit verschärfte Coronaverordnungen in Kraft.

In den Regelwerken der allermeisten Bundesländer bestätigt sich die Auslegung des DMFV, dass die Vereinsgelände für die individuelle Ausübung des Modellflugs – allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand – geöffnet bleiben dürfen. Die Erlaubnis des Modellflugs als Individualsport gilt auch außerhalb von Fluggeländen.

Das gemeinschaftliche Fliegen im Vereinsrahmen oder im Team muss mindestens bis zum 30.11.2020 unterbleiben. Auch Wettbewerbe und Veranstaltungen dürfen im November nicht stattfinden.

Quelle: DMFV

Ich bitte dieses zu beachten,

Lars Wolf  

(1. Vorsitzender)



Willkommen beim LSV Nordstemmen


Auf diesen Seiten wollen wir Ihnen einen kleinen Einblick in unser Vereinsleben ermöglichen, und Interessierten die Möglichkeit geben mit uns Kontakt aufzunehmen.

Der Luftsportverein Nordstemmen e.V. hat ca. 60 Vereinsmitglieder.

Das fliegerische Spektrum reicht vom Fluganfänger bis zum routinierten Modellbauer.

Philosophie des Vereins ist das Ausüben des Modellflugsports auf die vielfältigste Art und Weise, so ist in den Nordstemmer Leinewiesen alles zu sehen was irgendwie fliegen kann. 


Gruß Lars Wolf